LiveZilla Live Chat Software

Parkmöglichkeiten

Facebook

YouTube Kanal

Tattoo Termin

Piercing Seminar

In den Medien

Bookmark and Share  

 

  Bodyship - Tattoo, Piercing & Bodymodification

  Auf Klinikniveau: Geprüft, Erfahren und gut sortiert - 24h Notfallhotline: 0176/48326685

Tattoo--Piercing-und-Bodymodification-Collage-des-Bodyship.de-Studios-in-Halle-nahe-Leipzig

Menü

Galerien durchsuchen

Kontakt

Body Ship Halle

Inhaber: Benjamin Lucht

Ludwig-Wucherer-Straße 54
06108 Halle/Saale

Telefon: 0345-52483254
Notfall: 0176-48326685


Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.: 10:00 - 18.00
Sa.: 10:00 - 14.00
...und nach Vereinbarung

bodyship@hotmail.de

 

Wellness Urlaub Ostsee 

 

 


Bodyship - Tattoo, Piercing & BodymodificationIntim - FSK 18 > Genital Beading
Genital Beading

Genital Beadings sind kleine Kugel- oder Stabimplantate im Schaftbereich des Penis. In sozial schwachen Regionen des asiatischen Raumes werden, um den sexuellen Reiz zu maximieren, kleine Mengen Melkfett unter die Schafthaut gespritzt. Im Gegensatz zu den heutigen sterilen Silikonimplantaten, sind diese "Einspritzungen" lebensgefährlich. Diese Art von Eingriff kommt aus dem pazifischen Raum und erlebt heutzutage ein riesiges Comeback in Europa.

 

Variante 1 (Tasche und 1. Kugel 115,- / jede weitere 50,-):

Es wird ein kleiner Einschnitt in die Haut am Schaft gemacht, unter der Haut wird eine Tasche stumpf präpariert und dann das sterile gerippte (70,-), runde (50,-), oder längliche(60,-) Implantat eingesetzt. Der Schnitt wird anschließend mit Steristrips getapet oder genäht. Die Implantate werden in einigen Fällen von außen mit Klebebändern fixiert, damit sie in Ruhe eingekapselt werden können.

 

Variante 2 (je eingesetzten Bead 115,-):

Nach der Überprüfung der Stellenanatomie, Durchleuchtung und festlegen der Platzierungsmöglichkeiten wird die Haut an 2 Stellen mit einer ausreichend großen Nadel Durchstochen. In die nun entstandene Öffnung wird mit speziellem, eigens für diesen Einsatz hergestellten Werkzeug, die Kugel eingebracht und anschließend genäht oder mithilfe chirurgischem Nahtklebers geklebt was die Narbenbildung minimiert (+20,- / Sitzung).

 

Bodyship.de-Piercing-und-Bodymodification-Halle---Genital-Beading-

Beading-Implantat-Intim-Penis-Piercing-Bodymod-by-Bodyship-Halle---Sachsen-Anhalt---www.bodyship.de

 

 

Laut einer Umfrage bei Beading Trägern und Ihren Partnerinnen, ist diese Bodymodification das erregenste & extatischste was es an männlichen Intimmodifikationen gibt! Erst danach kommen Prinz Albert, Ampallang, Apadravya & Co. 

 

 

Button Symbol blau by Bodyship.del - psdgraphics.com

 

Gerne sind wir für Rückfragen telefonisch, persönlich im Studio oder per WhatsApp und Facebook für Dich da.

© by BodyShip Tattoo, Piercing & Bodymodification `Deutschland 2008 - 2017 ` Alle Rechte vorbehalten.